Bekanntlich wird im Herbst der Bundestag neu gewählt – und laut einer Umfrage wäre hier Platz für eine neue Partei!

Durchgeführt wurde die Umfrage von INSA im Auftrag der Zeitschrift Tichys Einblick. Insgesamt wurden mehr als 2.000 wahlberechtigte Bürger befragt. Auf die Frage, ob sie eine neue liberal-bürgerliche Partei wählen würden, antworteten 7 Prozent mit „definitiv“ und 18 Prozent mit „ja, vielleicht“. Die 7 Prozent reichen, um über die 5-Prozent-Hürde zu kommen, mit den Vielleicht-Antworten kommt diese bürgerliche Partei auf 25 Prozent!

Interessant ist die Tatsache, dass sich die Befragten kaum nach Ost und West unterscheiden. Und interessant auch, dass die meisten Wähler zwischen 40 und 49 Jahren alt sind, während in der Altersgruppe ab 60 Jahren die Zustimmung abnimmt.

Natürlich kämen die meisten Wähler aus dem Lager von CDU, FDP und AfD (jeweils 11 bis 12 Prozent). Aber (und das ist wirklich interessant): 5 Prozent der SPD-Wähler und sogar 3 Prozent der Linken-Wähler würden diese bürgerliche Partei wählen!

Wie gut, dass es diese neue bürgerliche Partei bereits gibt. Die Liberal-Konservativen Reformer (LKR) sind bereits da und sind inzwischen bundesweit gut aufgestellt. Jetzt müssen wir nur dafür sorgen, dass noch mehr Wähler von uns erfahren! Also macht mit!

Wir freuen uns über neue Mitglieder und über weitere Unterstützer! Einfach eine E-Mail an info@lkr-rlp.de. Wenn Sie möchten und Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gerne für ein persönliches Gespräch an.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.