Seit dem Herbst haben einige neue Mitglieder den Weg zum LKR-Landesverband Rheinland-Pfalz gefunden! Von unserem Selbstverständnis als bürgerliche Mitte war es nicht verwunderlich, dass viele vorher der CDU nahegestanden haben oder sogar CDU-Mitglied waren.

Erstaunlicherweise haben auch zwei ehemalige SPD-Mitglieder den Weg zu uns gefunden. Die SPD war beiden zu weit nach links gerutscht, dem Eindruck nach scheint die SPD mehr daran interessiert zu sein, das Proletariat auf internationaler Ebene zu retten anstatt sich den Geringverdienern oder der Mittelschicht hier in Deutschland verpflichtet zu fühlen.

Jetzt sind wir gespannt, wann das erste Mitglied zu uns kommt, das vorher eingefleischter Grünen-Wähler war. Das Thema Umweltschutz nimmt bei uns schließlich breiten Raum ein. Nur sind wir noch nicht so ganz überzeugt, dass sich das Weltklima retten lässt, indem wir hier alles abschalten, was uns zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom versorgt. Wir plädieren hier für mehr Vernunft und Augenmaß. Vielleicht kann ja der eine oder andere Grünen-Wähler das in Übereinstimmung mit seiner politischen Position bringen.

Kurz und gut: von denjenigen, die ihrer bisherigen Partei den Rücken kehren wollen, werden wir viele mit offenen Armen empfangen.

Nur radikale Positionen: die wollen wir nicht haben. Wir setzen ganz stark auf die Mitte.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.