Um als Partei die nächsten Schritte zu gehen, haben wir uns Ende November bei unserem Parteivorsitzenden Dr. Stephan Schlitz getroffen und sind ein straffes Tagesprogramm durchgegangen.

Nach einem Parteitreffen mit Vorstandswahlen konnten wir weitere Neumitglieder aufnehmen – die Zahl der Neumitglieder hat eine absolut erfreuliche Entwicklung hingelegt, vor allem jetzt seit dem Herbst!

Aber damit konnten wir uns nicht lange aufhalten, denn anschließend ging es an die Aufstellung der Landesliste für die Landtagswahl im März 2021. Und kaum war das geschafft, kam die Landesliste für die Bundestagswahl im Herbst 2021 dran. Viele Formalitäten waren zu beachten, der Protokollführer hat kräftig mitgeschrieben, am Ende waren noch gefühlt einhundert Formulare auszufüllen, die dann am nächsten Tag an den Landeswahlleiter gingen … jetzt warten wir auf die Formulare für die Unterschriften, dann geht es weiter …

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.